Gibt es die Möglichkeit Stipendien für ein Zweitstudium der Informatik zu erhalten?

Das Zweitstudium ist die Aufnahme eines Studiums nach bereits erfolgtem Abschluss eines Erststudiums. Es handelt sich tatsächlich nur dann um ein Zweitstudium, wenn das Erststudium auch abgeschlossen worden ist. Das Zweitstudium kann dabei unabhängig vom ersten Studium aufgenommen werden. Viele Studiengänge sind auch erst mit Abschluss eines zweiten Studiums auszuüben. Dies gilt beispielsweise bei Gesichtschirurgen. Die formalen Zulassungsvoraussetzungen sind dabei die gleichen, wie bei der Aufnahme eines Erststudiums. Jeder Studierende muss also die gleichen Leistungen erbringen wie auch während seines ersten Studiums.

Auch bei einem Zweitstudium stellt sich die Frage, wie dieses finanziert werden soll. Oft wird hier der Mittelweg gewählt. Man sammelt erste berufliche Erfahrung und studiert nebenbei. Meist über ein Fernstudium. Denn die Möglichkeit einer BAföG Förderung entfällt. In aller Regel ist für das absolvieren eines Studiums mit Erfolg die Aufnahme eines Stipendiums erforderlich. Dies ist auch für ein Zweitstudium möglich. Aussicht auf Erhalt eines Stipendiums haben die Studiengänge, welche eine Ergänzung zu Ihrem bisherigen abgeschlossenen Studiengang bildet. Auch sollten sich Ihre beruflichen Aussichten durch die Aufnahme erheblich verbessern. Bei der Bewerbung für ein Stipendium im Zweitstudium sollten selbstverständlich die Vorteile die sich für Sie dadurch ergeben, hervorgehoben werden. Viele Stiftungen, die Stipendien vergeben, legen Wert auf die Vorstellungen und Planungen des beruflichen Fortschritts. Diese sollten unbedingt hervorgehoben werden.